20. Retail-Bankentag der Börsen-Zeitung

Embedded Finance - wie sieht die Bank von morgen aus?

Sponsoren

Kein Foto

Die Gruppe Börse Stuttgart ist die sechstgrößte Börsengruppe in Europa mit strategischen Standbeinen im Kapitalmarktgeschäft sowie im Digital- und Kryptogeschäft.
Im Kapitalmarktgeschäft verfügt die Gruppe Börse Stuttgart über eine starke Marktposition: Sie betreibt Börsen in Deutschland, Schweden und der Schweiz – den Handelsplatz Börse Stuttgart, die NGM und die BX Swiss. Hinzu kommt cats als europäisches außerbörsliches Netzwerk. Im Handel mit verbrieften Derivaten ist die Börse Stuttgart europäischer Marktführer. Zudem umfasst die Gruppe mit der EUWAX AG auch einen Broker, der international im Handel mit Wertpapieren und Kryptowährungen aktiv ist.

Als echter Vorreiter hat die Gruppe Börse Stuttgart das größte Digital- und Kryptogeschäft aller europäischen Börsengruppen aufgebaut: Mit ihren Angeboten BISON, Börse Stuttgart Digital Exchange (BSDEX) und blocknox ist die Gruppe das zuverlässige, regulierte und transparente Tor in die Kryptowelt für Privatanleger und institutionelle Investoren in Europa.


Kein Foto

ist die smarte Software-Lösung für die hybride Vermögensberatung des WealthTech-Unternehmens ECOFIN Software & Technology AG. Dank intelligenter Business-Logik, konsistenter Datenbasis sowie voller Omni-Kanal-Fähigkeit macht Finfox individuelle Vermögensberatung zum kanalübergreifend hochwertigen und konsistenten Erlebnis über alle digitalen und persönlichen Touchpoints hinweg, sowohl für Berater als auch für Endkunden.
Über die stetige Weiterentwicklung unserer Software hinaus verstehen wir uns als strategischen Partner für unsere Kunden bei allen Fragen in Bezug auf die digitale Transformation, Effektivität und Effizienz ihres Vermögensberatungsgeschäfts.
Mehr als 250 Banken in der DACH-Region (einschließlich Liechtenstein) sowie in Luxemburg, Singapur und den Vereinigten Arabischen Emiraten setzen bereits auf Finfox.

Zur Webseite


Kein Foto

Global X ETFs ist Teil der Mirae Asset Financial Group, einem globalen Unternehmen mit Sitz im südkoreanischen Seoul. In Europa agiert Global X aus London heraus und beschäftigt weltweit über 100 Investmentspezialisten. Die Expertise von Global X liegt in der Auflage von Exchange Traded Products (ETPs) wie ETFs, ETCs und ETNs auf Themen aus den Bereichen disruptive Technologien und Vermögenswerten, deren Zugang für Privatanleger bisher nur schwer zugänglich waren. Im aktuellen Produktuniversum finden sich entsprechend ETFs auf beispielsweise Blockchain, Uranium und Fintech, sowie Krypto ETPs auf Bitcoin und Ethereum wieder.


Kein Foto

Horváth ist eine weltweit tätige, unabhängige Managementberatung mit mehr als 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an Standorten in Europa, den USA und weiteren globalen Märkten. Wir stehen für ein ausgeprägtes Branchenverständnis sowie höchste fachliche Expertise in sämtlichen Unternehmensfunktionen – mit Fokus auf Performance Management und Transformation. Unsere Spezialisten unterstützen Unternehmen und Führungskräfte mit umfassender Kompetenz in Geschäftsmodellen, Organisationsstrukturen, Prozessen und Systemen dabei, ihre Organisationen erfolgreich auf die Zukunft auszurichten. Mit Leidenschaft und Umsetzungsstärke verhelfen wir Veränderungen zum Erfolg, für das Gesamtunternehmen, für einzelne Unternehmensbereiche oder für Funktionen wie Vertrieb, Operations, Einkauf, Controlling & Finanzen, HR und IT. Horváth blickt auf über 30 Jahre Erfahrung in der Beratung der Finanzbranche zurück. Zum Kundenkreis zählen Banken, Sparkassen, Versicherungen, Leasinggesellschaften, Finanzvertriebe, Kapitalanlagegesellschaften, Vermögensverwalter, Transaktionsbanken, Börsen, Service- und IT-Dienstleister für den Finanzsektor und weitere Finanzinstitutionen unterschiedlicher Größen und Geschäftsmodelle. Horváth steht für Projektergebnisse, die nachhaltigen Nutzen und Wert schaffen. Deshalb begleiten unsere Beraterinnen und Berater ihre Kunden von der betriebswirtschaftlichen Konzeption über die Verankerung in Prozessen und Systemen bis zum Change Management und Training von Führungskräften und Mitarbeitern.

Zur Webseite


Kein Foto

Mastercard (NYSE: MA) ist ein internationales Technologieunternehmen im Zahlungsverkehr. Mit dem schnellsten Zahlungsabwicklungsnetzwerk der Welt verbindet Mastercard Kartenbesitzer, Banken, Händler, Regierungen und Unternehmen in über 210 Ländern und Gebieten. Die Produkte und Leistungen von Mastercard gestalten die alltäglichen Handelsgeschäfte für alle Beteiligten einfacher, sicherer und effizienter. Das gilt für Einkaufen und Reisen ebenso wie für Unternehmensführung und die Verwaltung von Finanzen.


Kein Foto

Die Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen besteht aus 49 Sparkassen, der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) mit der Landesbausparkasse (LBS) und der Sparkassen-Versicherung. Die Finanzdienstleistungsgruppe versteht sich als Verbund wirtschaftlich und rechtlich selbständiger Partnerunternehmen, die eng zusammenarbeiten und füreinander einstehen. Als regional verankerte Finanzgruppe sind Kundennähe, kurze Entscheidungswege und genaue Kenntnis der Verhältnisse vor Ort unsere besonderen Stärken. Die Sparkassen sind nicht zuletzt deshalb Marktführer in ihren strategischen Geschäftsfeldern: dem Privatkundengeschäft, dem Geschäft mit mittelständischen Firmenkunden und dem Kommunalgeschäft. Als zentraler Ansprechpartner für alle Kunden bieten die Sparkassen ein flächendeckendes und qualitativ hochwertiges Finanzdienstleistungsangebot. Die Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen beschäftigen knapp 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Finanzdienstleistungsverbund repräsentiert insgesamt eine Bilanzsumme von 252 Mrd. Euro. Allein die Sparkassen in Hessen und Thüringen unterhalten ein Filialnetz von gut 1.100 Geschäftsstellen.

Zur Webseite


© WM Gruppe 2023 | Datenschutz | Impressum | Cookie-Verwaltung | Folgen Sie uns auf