Person

Carsten Schmid (TPA Global International)

Carsten Schmid berät seit 2006 als deutscher Teil von TPA Global International tätige Unternehmen weltweit hinsichtlich der Gestaltung, Definition und Umsetzung von grenzüberschreitenden konzerninternen Transaktionen. Neben der Modellierung von Geschäftsmodellen und Transaktionen umfasst seine Expertise die Dokumentation dieser Sachverhalte sowie die ggf. erforderliche Verteidigung gegenüber den Finanzverwaltungen und die etwaige Beseitigung von Doppelbesteuerungssituationen im Rahmen von Verständigungsverfahren. Einen besonderen Bezug hat er zu Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau sowie der Automobilzulieferindustrie. Beim VDMA ist er regelmäßiger Referent zu Transferpreisthemen und Autor zahlreicher Veröffentlichungen. Davor war er acht Jahre beim BDI für das Referat Internationales Steuerrecht verantwortlich und hat die Position der deutschen Wirtschaft zu wesentliche Entwicklungen im internationalen Steuerrecht gegenüber dem Bundesfinanzministerium, der OECD oder der EU vertreten. Seine aktuellste Veröffentlichung ist ein Beitrag zu Advance Pricing Agreements im Handbuch Steuerplanung und Compliance im Oktober 2021, herausgegeben von Gosch, Grotherr und Bergmann im NWB Verlag.
© WM Gruppe 2024 | Datenschutz | Impressum